Impressum

Betreiber der Seite steuerberater-ebusiness.de (Umleitungsadresse: hessler-mosebach.de) und damit inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV ist:

Armin Heßler

Schwanthalerstraße 38

60596 Frankfurt am Main

E-Mail: hessler@hessler-mosebach.de

www.hessler-mosebach.de

Steuerberater / Steuerberatungsgesellschaft und Wirtschaftsprüfer / Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen (§ 6 Nr. 5b TDG) „Steuerberater“ und „Wirtschaftsprüfer“ wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Zuständige Aufsichtsbehörde der Steuerberater

Steuerberaterkammer (StBK) HessenSteuerberaterkammer Hessen Körperschaft des öffentlichen Rechts

Gutleutstraße 175 60327 Frankfurt Telefon 069 153002 0 Telefax 069 153002 60

Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen:

1. Steuerberatungsgesetz (StBerG)

2. Durchführungsverordnung (DVStB)

3. Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

4. Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen finden Sie auf der Website der Bundessteuerberaterkammer: www.bstbk.de

Zuständige Aufsichtsbehörde der Wirtschaftsprüfer

Logo der Wirtschaftsprüferkammer

Wirtschaftsprüferkammer (WPK)

Wirtschaftsprüferkammer Körperschaft des öffentlichen Rechts Wirtschaftsprüferhaus Rauchstraße 26 10787 Berlin Telefon 030 726161 0 Telefax 030 726161 212 E-Mail kontakt@wpk.de www.wpk.de

Berufsrechtliche Regelungen für Wirtschaftsprüfer

Der Berufsstand der Wirtschaftsprüfer unterliegt im Wesentlichen nachfolgend genannten berufsrechtlichen Regelungen:

1. Wirtschaftsprüferordnung (WPO)

2. Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)

3. Satzung für Qualitätskontrolle

4. Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen finden Sie auf der Website der Wirtschaftsprüferkammer: www.wpk.de

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle. Allerdings besteht die Möglichkeit, im Streitfall eine Vermittlung durch die zuständige Steuerberaterkammer nach § 76 Abs. 2 Nr. 3 StBerG in Anspruch zu nehmen.

Berufshaftpflichtversicherung

Die gesetzlich vorgeschriebene Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.