Eigenkapital und Anteilsübertragungen

nicht für Eigenkapital geeignet: 100 DDR Mark

Eigenkapital und Anteilsübertragungen Eigenkapital nach der CRR Infolge der Eigenkapitalvorschriften nach der CRR werden zunehmend Kapitalerhöhungen notwendig, um die Vorschriften zu Eigenmitteln und Kapitalquoten zu erfüllen. Das Stammkapital einer GmbH bzw. das Grundkapital einer AG zählt zum harten Kernkapital. Erfolgt die Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln (intern), ist dies unproblematisch. Ausgabe neuer […] mehr lesen »