Finanzbuchführung für Finanzdienstleistungsinstitute

Rechnungswesen, Finanzbuchführung und betriebswirtschaftliche Auswertungen sind die Basis für Ihre Unternehmenssteuerung. Sie liefern Ihnen die Grundlage für Risikocontrolling und Risikomanagement. Hohe Qualität der Buchführung und genaue Abbildung der individuellen Verhältnisse Ihres Unternehmens in den Auswertungen steigern die Aussagekraft.

Unser Leistungspaket Buchführung im Überblick

  • Erstellen der laufenden Finanzbuchführung
  • Erstellen der Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • individuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Aufbereitung des Zahlenwerks für die vierteljährlich zu erstellenden Finanzinformationen (GVFDI, STFDI, EKRQU)
  • laufende Steuerberatung und Steueroptimierung

PDF-RechnungUnsere Zusammenarbeit mit Ihnen

Die Zeiten des Pendelordners gehören der Vergangenheit an, ebenfalls das wochenlange Warten auf die Monatsergebnisse.

Reichen Sie Ihre Belege digital ein. Auf Wunsch buchen wir bereits während des Monats, damit Sie zeitnah einen Überblick über Ihre Geschäftsverläufe haben.

Ihre Auswertungen bekommen Sie ebenfalls digital. Die Umsatzsteuervoranmeldung wird elektronisch zum Finanzamt gesendet (Elster-Verfahren).

Denken Sie daran: Finanzbuchhaltung ist mehr als nur lästige Pflicht. Sie bildet das Herz eines jeden Unternehmens.

Was ist eigentlich Finanzbuchführung?

So ein typischer Begriff für Fachleute, häufig als Fibu abgekürzt. Anders als die Lagerbuchführung oder die Lohnbuchführung kümmert sich die Finanzbuchführung um die finanziellen Abläufe. Es werden sämtlich Eingangsrechnungen und Ausgangsrechnungen erfasst, sowie alle Kontenbewegungen.

Die Finanzbuchführung folgt dem doppischen Prinzip. Das heißt, es wird stets eine Soll- und eine Habenbuchung durchgeführt. Vereinfacht ausgedrückt sagt die Sollbuchung für was Geld verwendet wird und die Habenbuchung woher das Geld kommt.

Die Finanzbuchführung ist das Herzstück eines jeden Unternehmens. Herrscht dort ein nachhaltiger Engpass, kann es schnell zum Infarkt kommen.

 

Buchführung mit Zukunft – digitale Finanzbuchführung

Digitale Finanzbuchführung

Moderne Finanzbuchführung erfolgt digital. Belege werden online verwaltet. Daten per OCR automatisch erkannt und als Buchungssätze vorgeschlagen. Sicherheit ist selbstverständlich.

Wählen Sie selbst aus unseren Leistungspaketen

1. Variante „Selbstbucher“

Wird die Buchführung bei Ihnen im Haus erstellt? Sie wünschen aber dennoch laufende Beratung und Kontrolle? Oder einfach jemanden, der mal „drüberschaut“ oder den Sie fragen können, wenn Sie nicht sicher sind? Dann stehen wir Ihnen gern als Ansprechpartner und Begleiter für Ihre Buchhaltung zur Verfügung.

2. Variante „Teil-Selbstbucher“

Laufende Massen- und Routinebuchungen werden bei Ihnen im Haus vorgenommen. Externe Hilfe benötigen Sie nur für bestimmte Buchhaltungsarbeiten, zur Ergänzung, Kontrolle und Korrektur? In diesem Fall vervollständigen wir die von Ihnen teilweise erstellte Buchführung und erledigen alle weiterführenden Tätigkeiten.

Gehören Sie zu dieser Gruppe, könnte für Sie DATEV Unternehmen online eine sinnvolle Alternative sein: Sie organisieren weite Teile ihres Rechnungswesen effizient und lagern die komplexen Fragen an uns aus.

3. Variante „Outsourcing“

Sie möchten die gesamte Buchführung auslagern? Verwenden Sie Ihre Zeit für Ihre Geschäfte und Kunden. Überlassen Sie den „Papierkram“ uns. Wir erstellen für Sie die komplette Buchführung inklusive der Umsatzsteuer-Voranmeldung und aller dazu gehörigen Arbeiten.

Voraussetzung ist lediglich, dass Sie ihre Belege digitalisieren und uns per Upload zur Verfügung stellen. Papiertransport gehört der Vergangenheit an und wird von uns nicht mehr unterstützt. Auch in dieser Variante setzen wir DATEV Unternehmen online ein.

 

Weitere Informationen finden Sie hier